Die Stadt Aosta

Die historische Stadt Aosta


Platz in AostaZwischen zwei Flüssen und umgeben von majestätischen Bergen gelegen, ist Aosta ein Konzentrat aus Geschichte, bereichert an malerischen Traditionen. Die Stadt ist römischen Ursprungs, wie man dem Namen des Gründers entnehmen kann, Kaiser Augustus.

Wenn man durch die Stadt spaziert, kann man noch deutliche Spuren der ursprünglichen Stadt sehen: viele sind die Denkmäler der römischen Zeit wie der Augustusbogen, die Porta Pretoria, das Theater, das Forum und die Mauern, die fast vollständig erhalten geblieben sind.

Von großem Interesse, im Hinblick auf die Denkmäler, ist die Kathedrale, vor dem 13. Jahrhundert gebaut und später überarbeitet; ein paar Schritte entfernt befindet sich der Platz Emile Chanoux, das “Wohnzimmer” der Stadt, der durch die lange Veranda des Rathauses dominiert wird. Besonders erwähnenswert ist der monumentale Komplex, Sankt Orso gewidmet, die die gotische Kirche, die Krypta und den Kreuzgang umfasst.

Außer den schönen Spaziergängen durch das historische Zentrum und angenehme Besuche in die monumentalen Stätte, ist die Stadt auch Ausgangspunkt für die touristischen Routen im Tal, um die unberührte Natur und die malerischen Burgen zu entdecken, beginnend mit dem spektakulären Schloss von Fenis, das mit seinen quadratischen und zylindrischen Türmen die Landschaft nur ca. 10 km von Aosta entfernt dominiert.

Erleben Sie bei einer Italienreise einer der schönsten Berggebieten Europas mit der historischen Stadt.

Mehr über uns!

Bei Rückfragen und Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne mit Rat&Tat zur Verfügung.
Sie erreichen uns telefonisch unter +39 081 998 768 / +39 081 197 58580 oder im Notfall unter +39 346 882 5550.
Gerne könne Sie uns auch eine Email schreiben unter info _at_ italiaontour.de
Fragen Sie unseren konstenlosen Rückruf-Service an! Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück. Oder schicken Sie uns Ihre unverbindliche Buchungsanfrage! Wir freuen uns bereits auf Sie.