Umbrien

Informationen


Einwohner: ca. 897.000
Fläche: 8.456 Km²
Provinzen: Perugia (PG) und Terni (TR)
Lage: Mittelitalien

Die Region Umbrien


Diese Region liegt im „grünen Herzen“ Italiens und ist die einzige Region Italiens ohne Zugang zum Meer.

Umbrien grenzt im Westen und Norden an die Toskana, im Osten an die Marken und im Süden an das Latium. Sie ist die viertkleinste Region Italiens nach dem Aostatal, der Basilikata und Molise.

Diese Region wird von ausgedehnten Bergrücken mit Weidewirtschaft und Ackerbau, Beckenlandschbirgszügen des Umbrischen Appennins im Osten den Monte Vettore (2478 m) erreicht. Hier befinden sich mehrere Flusssysteme wie den Tiber, den aus dem Appenin kommenden Topino, den Nera, dessen Tal durch hügelige, malerische Landschaften geprägt sind.

Umbrien ist auch das Land des Trasimenischen-Sees, einer der größten Seen Mittelaitaliens, hier kann man noch Reste von Etruskersiedlungen sehen, insbesondere in Castiglione del Lago. In dieser Ortschaft, in der sich der Zauber der Natur und die Ruhe des Sees miteinander vereinen, befinden sich die Marmore-Wasserfälle bei Terni, die schönsten Wasserfälle Europas. Viele Besucher zieht es hierher, weil man hier hervorragend Kajak und Kanu fahren kann. Viele Wanderwege zum Erkunden der Landschaft machen auch Kindern Spaß.

In der Provinz von Terni befinden sich zwei weitere Schmuckstücke, die jeweils mit der Geschichte und dem Gebiet verbunden sind.

Das erste ist das geschichtsträchtige Carsulae, eine alte Römerstadt an der Via Flaminia. Neben den Ruinen öffentlicher Gebäude finden wir hier auch den Damiano-Bogen, mit herrlicher Aussicht auf die umliegende Landschaft.

Das zweite Schmuckstück ist der versteinerte Wald von Danurobba, ein wunderschönes Beispiel eines vor drei Millionen Jahren existierenden Waldes, dessen Stämme noch sehr gut erhalten sind und eine mondähnliche Landschaft bilden.

Der Reiz dieser Region entsteht durch die Verschmelzung von Kunst und Natur, durch die Ruhe und Ausgeglichenheit, die seine Orte ausstrahlen.

Gubbio ist einer dieser Orte und die älteste Stadt Umbriens. Die Kathedrale (Cattedrale dei Santi Mariano e Giacomo), der Palazzo Consoli (Wahrzeichen der Stadt) und der Herzogspalast (Palazzo Ducale) sind nur einige Beispiele.

Umbrien

In Gubbio finden interessante folkloristische Veranstaltungen wie der Kerzenlauf (Corsa dei Ceri) zu Ehren des Schutzpatrons der Stadt und der Palio della Balestra (Armbrustschießen) zur Erinnerung an die ruhmreiche Geschichte.

Weitere Ortschaften von wahrer Bedeutung sind Orvieto mit dem bekannten Dom, ein gotisches Meisterwerk mit seinen zwei Wendeltreppen mit 248 Stufen, die in ca. 60 Metern Tiefe das Wasser erreichen ohne einander zu berühren.

Auch Spoleto darf man nicht vergessen. Spoleto verführt und fasziniert mit seiner langen Geschichte, mit mehr als 2500 Jahren, von der Urgeschichte bis zur Gegenwart hin. Diese Stadt lebt heute dieses riesige Erbe mit seinen archäologischen Überresten, Monumenten und Palästen, Kultur- und Kunstorten, Wissen und Ausbildung.

Sie bildet die Kulisse für das internationale Festival dei due Mondi, eine Gelegenheit in eine künstlerische Atmosphäre einzutauchen.

Für diejenigen die sich für Kunst und Spiritualität interessieren, darf ein Besuch in der weltbekannten Stadt Assisi nicht fehlen. Die Stadt Assisi ist UNESCO Weltkulturerbe und besitzt sehr viele großartige Meisterwerke. Assisi ist die Stadt des Heiligen Franziskus, Schutzpatron Italiens. Hier befindet sich die ihm gewidmete Basilika mit seinem Grab.

Perugia ist die Hauptstadt der Region. In der Altstadt befinden sich eine große Anzahl wichtiger Kunstwerke und Museen.

Hier kann man die Natur hautnah erleben, dank der Weinstraßen die alle Sinne befriedigen. Nicht nur Weinproben sind hier ein must, sondern auch die gastronomischen und handwerklichen Traditionen können hier bewundert werden (Töpfer-, Glasbläser- und Tischlerwerkstätten). Außerdem findet man in Umbrien das mit der geschützten Herkunftsbezeichnung DOP bekannte Olivenöl.

Erleben Sie bei einer Rundreise diese faszinierende Region und ihre Landschaft!

Mehr über uns!

Bei Rückfragen und Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne mit Rat&Tat zur Verfügung.
Sie erreichen uns telefonisch unter +39 081 998 768 / +39 081 197 58580 oder im Notfall unter +39 346 882 5550.
Gerne könne Sie uns auch eine Email schreiben unter info _at_ italiaontour.de
Fragen Sie unseren konstenlosen Rückruf-Service an! Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück. Oder schicken Sie uns Ihre unverbindliche Buchungsanfrage! Wir freuen uns bereits auf Sie.