Südtirol

Informationen


Einwohner: ca. 515.714
Fläche: 7.400 Km²
Provinzen: Bozen (BZ) und Trent (TN)
Lage: Norditalien

Die Region Südtirol


SüdtirolSüdtirol liegt am nördlichen Ende Italiens, an der Grenze zu Österreich und der Schweiz. Sie ist unter den italienischen Regionen, die am bekanntesten für die Schönheit seiner Berge. Sein Gebiet erstreckt sich von der Adamello-Brenta Gruppe bis zi den Gipfeln des Ortlers und Cevedale: die Dolomiten der Val di Fassa, des Brenta Tals, der Val Gardena und der Val di Fiemme.

Dieses Szenarium umfasst eine außergewöhnliche Vielfalt an Landschaften: majestätische Gipfel, Wälder, weite Täler, Bäche, Seen, ein zauberhaftes Lichtspiel zwischen den Gipfeln der Dolomiten, malerische Dörfer und die vielen Schattierungen.

Ein riesiges Skigebiet mit Hunderten von Kilometern bringt die Region Südtirol an die Spitze des Wintertourismus: Madonna di Campiglio, Canazei, Moena, San Martino di Castrozza sind einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten, die sowohl im Winter als auch im Sommer besucht sind, für einen Urlaub in der Natur, mit Sport und Unterhaltung.

Ebenfalls sehr bekannt ist der Gardasee, dessen Anblick sehr Charakteristisch ist und sich wie ein Fjord mitten in den Bergen präsentiert. Ein faszinierendes Land, Treffpunkt zwischen der lateinischen und nordischen Welt, beherbergt ein sehr bemerkenswertes kulturelles Erbe: prähistorische, zauberhafte Burgen, Schreine und Ortschafen von historischer und künstlerischer Bedeutung.

Viele sind die Ortschafen in Südtirol in denen man Kuren, Heilbäder und Anwendungen anbietet: Meran, Levico Terme, Peio, Rabbi und Comano Terme sind nur die bekanntesten der vielen Ortschaften in denen man sich entspannen kann.

Die Dolomiten sind ein echtes Naturdenkmal, als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt, ein unvergessliches Erlebnis für Ski- und Wintersport Fans.

Die Region enthält auch Kunstschätze die man nicht verpassen sollte, Denkmäler und Architekturen in gothisch-österreischischem Stil und dem der italienischen Renaissance. Der Beginn der Entdeckung dieser Region beginnt in Trento, berühmt für die Ausrichtung des Konzils, mit seiner Kathedrale in lombard-romanischen Stil und dem Schloss Buonconsiglio. Der Weg führt weiter nach Bozen, das “Tor zu den Dolomiten”, Symbol der Vereinigung zwischen der lateinischen und deutschen Kultur, wie durch seine gotische Kathedrale bezeugt. Weiterer wichtiger Ort ist Rovereto mit seinen Museen, Burgen, die St. Colombiano Hermitage, mit der großen “Glocke des Friedens” und das Mart, neue Ausstellung der modernen Kunst. Riva del Garda, mit dem Palast Pretorio und dem Felsen des XII Jahrhunderts, karg und elegant.

Es gibt auch viele Heiligtümer in Südtirol, einschließlich dem Schrein von Montagnaga di Pine und Madonna del Monte in Rovereto. Faszinierend sind die Schlösser der Region, darunter das Schloss Tirol, Schloss Runkelstein, Burg Hocheppan, Castel Beseno die märchenhafte Atmosphäre und eine herrliche Aussicht bieten.

Erleben Sie diese abwechslungsreiche Region und ihre Höhepunkte. Ein absolutes Erlebnis!

Mehr über uns!

Bei Rückfragen und Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne mit Rat&Tat zur Verfügung.
Sie erreichen uns telefonisch unter +39 081 998 768 / +39 081 197 58580 oder im Notfall unter +39 346 882 5550.
Gerne könne Sie uns auch eine Email schreiben unter info _at_ italiaontour.de
Fragen Sie unseren konstenlosen Rückruf-Service an! Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück. Oder schicken Sie uns Ihre unverbindliche Buchungsanfrage! Wir freuen uns bereits auf Sie.