Gruppenreise Herz der Toskana

Toskana – die Wiege der Renaissance
Florenz – Siena – Chianti – Pisa

 

8 Tage | 7 Nächte in Montecatini TermeDer faszinierende Landstrich er Toskana ist eine der harmonischsten Landschaften überhaupt. Eine Region, welche zum größten Teil unberührt blieb, bietet eine außergewöhnliche Vielfalt an Farben und Nuancen, vom weltberühmten Chianti-Gebiet, wo der bekannte Wein produziert wird, bis hin zum Val d’Arbia, dem Val d’Orcia und dem Val di Merce. Diese suggestiven und faszinierenden Gebiete drehen sich rund um Siena, welches sich mit seinen mittelalterlichen Straßen die Atmosphäre der Vergangenheit bewahrt hat. Aber die Toskana ist auch ein Synonym für Kultur und Kreativität, bezeugt durch ihren Status als Geburtsort der Renaissance und der großen Künstler wie Dante, Michelangelo und Leonardo da Vinci.

1. Tag – Ankunft
Ankunft am Flughafen von Florenz oder Pisa und Empfang durch Ihre lokale Reise- leitung und Transfer mit dem Privatbus nach Montecatini Terme. Unterbringung im Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag – Florenz
Nach dem Frühstück Treffen mit dem lokalen Reiseführer und Abfahrt mit dem Privatbus für einen Ganztagesausflug nach Florenz, der Hauptstadt der Renaissan- ce. Fahrt entlang der romantischen Viale dei Colli bis zum Piazzale Michelangelo: Dort halten wir, um das wundervolle Panorama auf die Stadt zu genießen, eines der schönsten der Welt. Die Tour geht mit dem Bus weiter durch das alte Stadtzentrum. Es folgt eine geführte Außen-Tour des Dom-Komplexes: Giotto’s Glockenturm, das Baptisterium mit seinen Bronzetüren und der berühmten Porta del Paradiso und Besichtigung des Inneren der Kathedrale mit der faszinierenden Kuppel von Brunelleschi. Freie Zeit zur Verfügung für das Mittagessen. Dann führt Sie ein kurzer Spaziergang durch die historischen Straßen im Herzen von Florenz zur berühmten Piazza Signoria, wo Sie den imposanten Palazzo Vecchio (von außen) bewundern können, die wunderschöne Loggia dei Lanzi, die Uffizi-Galerie (von außen) und den Ponte Vecchio. Rückfahrt nach Montecatini Terme am späten Nachmittag. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag – Siena, Chianti und San Gimignano
Ein Ausflug zu einem der schönsten Gebiete der Toskana, bekannt auf der ganzen Welt für seinen Wein und seine Landschaft von unerreichtem Charme, wo sich Wälder mit Weinbergen und Olivenhainen abwechseln, eingebettet in eine Landschaft mit romanischen Kirchen, Bauernhöfen, Villen und Burgen von seltener Schönheit. Am Vormittag Ankunft in Siena mit einer geführten Besichtigung des alten Stadtzentrums: Spaziergang entlang der engen, mittelalterlichen Straßen, um die beeindruckenden Paläste zu bewundern, bis zur Kathedrale, wo Sie das herrliche Innere besichtigen können. Die geführte Tour endet an der Piazza del Campo, einem der schönsten Plätze der Welt, wo Sie den Palazzo del Comune (von außen) bewundern können. Diese Tour umfasst den Besuch eines Weingutes mit Verköstigung eines Imbisses und einer Weinprobe. Abfahrt nach San Gimignano, eine kleine Stadt, welche über die Jahrhunderte hindurch intakt geblieben ist. Sie liegt auf einem Hügel und ist berühmt für ihre zahlreichen Türme, Fresken und weitere Kunstschätze. Freie Zeit, um diese faszinierende Stadt zu erkunden. Rückfahrt nach Montecatini Terme am Abend. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag – Montecatini Terme
Tag zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, auf eigene Faust Montecatini Terme zu erkunden, in dem berühmten Thermalbad der Stadt zu entspannen oder noch einmal Florenz mit dem Zug zu besichtigen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag – Pisa, Viareggio und Lucca
Ein bezaubernder Ausflug durch die einzigartige und malerische Landschaft der Toskana zur historischen Universtitätsstadt Pisa, berühmt für ihre architektonische Schönheit. Nach der Panoramafahrt im Bus am Arno-Ufer entlang geht die Tour zu Fuß weiter mit einer geführten Tour der Piazza dei Miracoli mit dem berühmten schiefen Turm (von außen), dem Baptisterium (von außen) und weiteren bedeutenden Monumenten. Gefolgt von einem Besuch im Inneren der Kathedrale, ein unerreichtes Meisterstück romanischer Kunst, errichtet zwischen dem 11. und 12. Jhdt. Freie Zeit für das Mittagessen (nicht eingeschlossen) in Viareggio, welches für seine Strände und den Karneval berühmt ist. Lucca gleicht einem kleinen Juwel von faszinierender Schönheit. Lucca ist eine der wenigen italienischen Städte mit erhaltener Stadtmauer. Des Weiteren hat es sich seinen mittelalterlichen Flair bewahrt. Enge Gassen, alte Türme, grüne Oasen und typische Läden im historischen Zentrum tragen zu einer eleganten und einzigartigen Atmosphäre bei. Die Tour umfasst die Piazza San Michele mit der romanischen Kirche San Michele in Foro, die Kathedrale von San Martino mit dem Grab der Ilaria del Carretto von Jacopo della Quercia, eine der bedeutendsten Leistungen italienischer Skulpturkunst, die Basilika von San Frediano mit einem wunderschönen Fassaden-Mosaik und den Guinigi-Turm.

6. Tag – Vinci
Am Vormittag Ausflug zur geschlossenen Stadt Vinci, berühmt auf der ganzen Welt als Geburtsort des großen Leonardo da Vinci. Besuch des Museums, welches komplett den Maschinen und Projekten des größten Genies der Menschheit gewidmet ist. Anschließend Besuch seines Geburtshauses. Ein interaktives System ermöglicht es, das letzte Abendmahl zu sehen und zu erkunden, während die Leonardo-Berührungs-Applikation den Besuchern erlaubt, da Vinci-Gemälde zu entdecken. Während das Leonardo-Museum im Stadtzentrum von Vinci die Arbeit von Leonardo dem Erfinder und Ingenieur dokumentiert, ist sein Geburtshaus nun der Ort, um Leonardo den Maler kennenzulernen. Das Genie selbst wird die Gäste willkommen heißen: ein lebensgroßes Hologramm verleiht einem gealterten Leonardo die Stimme, welcher in die Vergangenheit blickt und eine virtuelle Rückkehr nach Anchiano ermöglicht. Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Gruppenreise Toskana

 

 

7. Tag – Montecatini Terme
Tag zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, auf eigene Faust Montecatini Terme zu erkunden, in dem berühmten Thermalbad der Stadt zu entspannen oder noch einmal Florenz mit dem Zug zu besichtigen.
Am Abend Treffen mit der lokalen Reiseleitung und Transfer mit dem Bus zu einem charakteristischen Bauernhof in der Umgebung von Montecatini für ein typisch toskanisches Abendessen. Nachts Rückkehr zum Hotel und Übernachtung.

8. Tag – Abreise
Freizeit bis zum Transfer mit dem Bus zum Flughafen Florenz oder Pisa.

Preis pro Person € 550
Min. 40 Teilnehmer
Zuschlag im EZ € 120,00

Die Preise beinhalten:
• Übernachtung im Hotel Tuscany Inn
• 6 Nächte mit Halbpension im Hotel und 1 Nacht in Übernachtung und Frühstück Unterkunft
• Transfers vom Flughafen Florenz oder Pisa zum Hotel und umgekehrt mit Privatbus und lokaler Reiseleitung
• Alle Besuche laut Programm mit offiziellem lokalen Reiseführer (zusammen mit der Gruppe ab Montecatini Terme) und Privatbus
• Eintrittspreise für die Kathedrale von Siena, Kathedrale und Baptisterium von Pisa, Museum und Geburtshaus Leonardo da Vinci
• Weinverköstigung auf einem Bauernhof oder Weinkeller in der Umgebung von Siena
• Abendessen in einem typischen Bauernhof in der Umgebung von Montecatini Terme mit Rundtrip-Transfer und lokaler Reiseleitung (3-Gänge-Menü inklusive ¼ l Wein und ½ l Mineralwasser pro Person)

Nicht im Preis enthalten:
• Mittagessen
• Getränke zum Abendessen im Hotel
• Eintrittspreise für Monumente, die nicht unter „ Die Preise beinhalten“ genannt sind
• Alles, was nicht ausdrücklich unter “Die Preise beinhalten” genannt ist.

Mehr über uns!

Bei Rückfragen und Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne mit Rat&Tat zur Verfügung.
Sie erreichen uns telefonisch unter +39 081 998 768 / +39 081 197 58580 oder im Notfall unter +39 346 882 5550.
Gerne könne Sie uns auch eine Email schreiben unter info _at_ italiaontour.de
Fragen Sie unseren konstenlosen Rückruf-Service an! Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück. Oder schicken Sie uns Ihre unverbindliche Buchungsanfrage! Wir freuen uns bereits auf Sie.